DEEN


Wir begleiten unsere internationalen Kunden bei der Entwicklung und Realisierung ihrer Strategien Zur Kundenliste


Wir wissen, was die Branche bewegt Zu den Trends


Im Forschungsprojekt „Aufbau und Erprobung von Innovativen Güterwagen“ des BMVI führt SCI Verkehr im Auftrag der Arge DB Cargo AG / VTG AG die Wirtschaftlichkeitsbetrachtung durch Zur offiziellen Homepage

SCI Verkehr ist als strategische Unternehmensberatung auf die globale Bahn- und Logistikbranche fokussiert. Wir unterstützen unsere Geschäftspartner bei der Optimierung ihrer Prozesse und der Bewertung ihrer Assets. Wir helfen unseren Kunden bei der Analyse ihrer Märkte, deren Strukturen, Dynamiken und Trends und entwickeln tragfähige sowie passgenaue Zukunftsstrategien.

Erfahren Sie mehr über unsere Standardlösungen

RAILDATA

Neuigkeiten der weltweiten Bahnindustrie im umfangreichen Online-Archiv plus wöchentliches Update mittels Newsletter

Testzugang sichern

MULTICLIENTSTUDIES

Systematische Marktanalysen mit Bestands- und Prognosedaten sowie Trends und ausführliche Detailinformationen

Mehr erfahren

DATABASE

Übersicht zu Flottenbeständen und Projekten, standardisierte Marktprognosen und Kennzahlen zu Playern, Netzen & Kontrakten

Mehr erfahren

Strategische Beratung Beispiele

Strategische Roadmap für einen industriellen Dienstleister

Im Auftrag eines DAX notierten Unternehmens analysierte SCI Verkehr erfolgreiche Wachstumsfelder des Unternehmens und stellte diese als strategische

...mehr lesen...

Strategische Roadmap für einen industriellen Dienstleister

Auftraggeber: DAX Konzern

Im Auftrag eines DAX notierten Unternehmens analysierte SCI Verkehr erfolgreiche Wachstumsfelder des Unternehmens und stellte diese als strategische Roadmap der zukünftigen Entwicklung zusammen. Hierzu wurde eine Portfolio-Analyse der bestehenden Geschäftsfelder, eine Identifikation attraktiver Wachstumsfelder sowie Empfehlungen geeigneter Targets und Maßnahmen vorgenommen.

Unterstützung bei der Target-Identifikation in der deutschen Bahnindustrie

Im Auftrag eines Private Equity Unternehmen identifizierte SCI Verkehr bahnindustrielle Marktsegmente mit hohem Wachstumspotenzial. Außerdem prüfte

...mehr lesen...

Unterstützung bei der Target-Identifikation in der deutschen Bahnindustrie

Auftraggeber: Private Equity Company

Im Auftrag eines Private Equity Unternehmen identifizierte SCI Verkehr bahnindustrielle Marktsegmente mit hohem Wachstumspotenzial. Außerdem prüfte SCI Verkehr die Möglichkeit für eine Private-Equity-Beteiligung und unterstützte den Auftraggeber im Akquisitionsprozess.

Commercial Due Diligence Report für Komponentenhersteller

Im Auftrag eines weltweit vertretenen Komponentenherstellers für Schienenfahrzeuge hat SCI Verkehr einen Commercial Due Diligence Report mit Analyse

...mehr lesen...

Commercial Due Diligence Report für Komponentenhersteller

Auftraggeber: Komponentenhersteller Schienenfahrzeuge

Im Auftrag eines weltweit vertretenen Komponentenherstellers für Schienenfahrzeuge hat SCI Verkehr einen Commercial Due Diligence Report mit Analyse der zukünftigen Entwicklung in den Kernmärkten und der Wettbewerbssituation erstellt. Geprüft wurde zudem ein Businessplan mit den Annahmen des Managements über die zukünftige Entwicklung. Dabei sind den Erwartungen des Managements den von SCI Verkehr unabhängig erstellten Marktprognosen gegenübergestellt und die Annahmen verifiziert worden.

Marktanalysen Beispiele

Analyse des Marktes für Leit- und Sicherungstechnik in Polen

SCI Verkehr analysiert im Rahmen einer Studie den Markt für Leit- und Sicherungstechnik in Polen. Dabei werden die Hersteller von Komponenten und

...mehr lesen...

Analyse des Marktes für Leit- und Sicherungstechnik in Polen

Auftraggeber: Internationales Industrieunternehmen

SCI Verkehr analysiert im Rahmen einer Studie den Markt für Leit- und Sicherungstechnik in Polen. Dabei werden die Hersteller von Komponenten und Systemen einander gegenüber gestellt, Produkt- und Preisentwicklungen aufgezeigt sowie Trends und Unterschiede der Beschaffungsprozesse bei der PKP und den anderen Eisenbahninfrastrukturunternehmen herausgearbeitet.

Markt- und Wettbewerberanalyse für einen Hersteller von Schienenfahrzeugkomponenten

Im Auftrag eines weltweit aktiven Herstellers von Schienenfahrzeugkomponenten untersuchte SCI Verkehr Entwicklungen und Perspektiven in verschiedenen

...mehr lesen...

Markt- und Wettbewerberanalyse für einen Hersteller von Schienenfahrzeugkomponenten

Auftraggeber: Hersteller von Schienenfahrzeugkomponenten

Im Auftrag eines weltweit aktiven Herstellers von Schienenfahrzeugkomponenten untersuchte SCI Verkehr Entwicklungen und Perspektiven in verschiedenen Marktregionen. Der Fokus der Analyse lag auf dem Marktpotenzial der weltweiten Flotten im Schienenpersonenverkehr sowie dem Markt für After-Sales und Refurbishment. Darüber hinaus wurden die wichtigsten Wettbewerber analysiert.

Marktanalyse Dänemark, Schweden und Rumänien

Für einen internationalen Schienenfahrzeughersteller analysiert SCI Verkehr den Schienenfahrzeugmarkt in Dänemark, Schweden und Rumänien. Es wird

...mehr lesen...

Marktanalyse Dänemark, Schweden und Rumänien

Auftraggeber: Schienenfahrzeughersteller

Für einen internationalen Schienenfahrzeughersteller analysiert SCI Verkehr den Schienenfahrzeugmarkt in Dänemark, Schweden und Rumänien. Es wird eine Prognose für die kommenden 5 Jahren erstellt.

Asset Bewertung Beispiele

Preis- und Leasingratenanalyse für Lokomotiven

Im Auftrag eines internationalen Finanzierers erstellte SCI Verkehr eine Analyse über die Entwicklung der Kaufpreise und Leasingraten zweier

...mehr lesen...

Preis- und Leasingratenanalyse für Lokomotiven

Auftraggeber: Internationales Leasingunternehmen

Im Auftrag eines internationalen Finanzierers erstellte SCI Verkehr eine Analyse über die Entwicklung der Kaufpreise und Leasingraten zweier ausgewählter Lokomotivtypen im europäischen Markt.

Wertgutachten Rangierlokomotiven

Im Auftrag eines Lokomotivherstellers hat SCI Verkehr ein Wertgutachten für mehrere Varianten einer Dieselrangierlokomotive erarbeitet. Dabei wurden

...mehr lesen...

Wertgutachten Rangierlokomotiven

Auftraggeber: Lokomotivhersteller

Im Auftrag eines Lokomotivherstellers hat SCI Verkehr ein Wertgutachten für mehrere Varianten einer Dieselrangierlokomotive erarbeitet. Dabei wurden insbesondere der aktuelle Markthintergrund und die Wettbewerbssituation in diesem Segment vertieft betrachtet.

Kurzbewertung Elektrotriebwagen und Güterwagen

SCI Verkehr hat als Grundlage für eine Finanzierung eine risikobasierte Asset-Bewertung von verschiedenen europäischen Güterwagentypen und

...mehr lesen...

Kurzbewertung Elektrotriebwagen und Güterwagen

Auftraggeber: Bankengruppe

SCI Verkehr hat als Grundlage für eine Finanzierung eine risikobasierte Asset-Bewertung von verschiedenen europäischen Güterwagentypen und Elektrotriebwagen durchgeführt.

Public Consulting Beispiele

Marktpotenzial Einzelwagengüterverkehr in Nordrhein-Westfalen

Gerade Regionalbahnen können ihre Stärke in der Bedienung der Fläche angesichts der aktuellen Marktentwicklung weiter ausbauen. Regionalbahnen

...mehr lesen...

Marktpotenzial Einzelwagengüterverkehr in Nordrhein-Westfalen

Auftraggeber: Unternehmen der Logistikbranche

Gerade Regionalbahnen können ihre Stärke in der Bedienung der Fläche angesichts der aktuellen Marktentwicklung weiter ausbauen. Regionalbahnen haben ihre Stärken in der Bedienung der Fläche. Sie können aber bislang aufgrund ihrer personellen, organisatorischen und betrieblichen Ausstattung die gewünschten ganzheitlichen Angebote im Rahmen von supply-chain-Strategien ihrer Kunden nicht bedienen, auch aus kleinen Aufkommen zielreine Züge mit hoher Jahresdurchschnittlicher Auslastung generieren und ein Netz mit Korrespondenzregionen aufbauen. Ein Netzwerk privater Bahnen für Einzelwagenverkehr in NRW kann hier eine kundenorientiert Lösung darstellen. Ausgangspunkt für konkrete Überlegungen ist jedoch eine fundierte Kenntnis des Marktpotentials Einzelwagenverkehr in Nordrhein-Westfalen.

End of Runway Logistics - Marktsondierung Angebotsseite

Luftfrachtdienstleistungen werden zukünftig mehr und mehr als komplexe Logistiklösungen im Rahmen von Kontraktlogistikprojekten erbracht werden.

...mehr lesen...

End of Runway Logistics - Marktsondierung Angebotsseite

Auftraggeber: Wirtschaftsförderungsgesellschaft

Luftfrachtdienstleistungen werden zukünftig mehr und mehr als komplexe Logistiklösungen im Rahmen von Kontraktlogistikprojekten erbracht werden. Für Standorte in der Nähe internationaler Flughäfen ergibt sich daraus die Chance neue Ansiedlungen und somit Arbeitsplätze zu generieren. Im Auftrag einer Wirtschaftsförderungsgesellschaft untersucht die SCI Verkehr GmbH daher die Möglichkeiten luftfrachtbezogene Kontraktlogistikprojekte an den Standort zu ziehen. Dazu werden als erste Bestandsaufnahme Gespräche mit den führenden Anbietern von Luftfrachtdienstleistungen in Deutschland geführt. Aus dieser Bestandsaufnahme wird eine Strategie zum weiteren Vorgehen in diesem Bereich für die Wirtschaftsförderungsgesellschaft entwickelt.

Managementbetreuung der Initiative LogNet Ruhr

Konzipierung, Umsetzung und Begleitung der Initiative LogNet Ruhr. Fachliche Beratung bei Pilotprojekten und operative Unterstützung der

...mehr lesen...

Managementbetreuung der Initiative LogNet Ruhr

Auftraggeber: Projekt Ruhr GmbH

Konzipierung, Umsetzung und Begleitung der Initiative LogNet Ruhr. Fachliche Beratung bei Pilotprojekten und operative Unterstützung der Logistik-Runde-Ruhr.

Wirtschaftlichkeitsanalysen Beispiele

Entwicklung Stahllogistikzentrum

Eine führende Bahngesellschaft in Europa plant in Deutschland ein Stahllogistikzentrum zu errichten. Im Rahmen einer Vorstudie wird SCI Verkehr

...mehr lesen...

Entwicklung Stahllogistikzentrum

Auftraggeber: Führendes Eisenbahnverkehrsunternehmen

Eine führende Bahngesellschaft in Europa plant in Deutschland ein Stahllogistikzentrum zu errichten. Im Rahmen einer Vorstudie wird SCI Verkehr wesentliche Eckpunkte für dieses Zentrum erarbeiten und Kunden und Märkte für ein solches Zentrum identifizieren.

LCC-/ Wirtschatlichkeitsbetrachtung bei modernen Güterwagen

Im Rahmen eines Forschungsprojektes analysiert SCI Verkehr die Wirtschaftlichkeit bzw. Life Cycle Costs (LCC) unterschiedlicher Güterwagen im

...mehr lesen...

LCC-/ Wirtschatlichkeitsbetrachtung bei modernen Güterwagen

Auftraggeber: Bundesministerium

Im Rahmen eines Forschungsprojektes analysiert SCI Verkehr die Wirtschaftlichkeit bzw. Life Cycle Costs (LCC) unterschiedlicher Güterwagen im Betriebseinsatz. Hierfür wird ein LCC-Modell aufgebaut, das insbesondere den Einsatz innovativer Komponenten ökonomisch bewertet. Dabei werden nicht nur die Invest- und Betriebskosten der einzelnen Komponenten, sondern der gesamte Güterwagen im Betriebseinsatz bewertet. Hierdurch wird die Kosten/Nutzen-Betrachtung nicht nur auf den Wagenhalter begrenzt, sondern Vorteile für Betreiber, Verlader sowie die Umwelt können ebenfalls berücksichtigt und bewertet werden.

Projektierung eines Stadtbahnsystems für eine chinesische Großstadt

Ermittlung des Verkehrsbedarfs, erstellen der technischen Systemanforderungen und eines system- und produktionstechnischen Umsetzungskonzepts in

...mehr lesen...

Projektierung eines Stadtbahnsystems für eine chinesische Großstadt

Auftraggeber: Lieferkonsortium der Bahntechnik-Industrie in Zusammenarbeit mit der zuständigen chinesischen Provinzregierung und chinesischen Industrieunternehmen

Ermittlung des Verkehrsbedarfs, erstellen der technischen Systemanforderungen und eines system- und produktionstechnischen Umsetzungskonzepts in enger Zusammenarbeit mit regionalen chinesischen Industrieunternehmen, erarbeiten eines Finanzierungskonzepts und Projektplanung.

Prozessoptimierung Beispiele

Organisationsveränderung einer deutschlandweiten Logistikorganisation

Ein Global Player der Getränkeindustrie möchte die Führungsstrukturen seiner deutschen Logistikstandorte vereinheitlichen und zukunftsfähig

...mehr lesen...

Organisationsveränderung einer deutschlandweiten Logistikorganisation

Auftraggeber: Global Player der Getränkeindustrie

Ein Global Player der Getränkeindustrie möchte die Führungsstrukturen seiner deutschen Logistikstandorte vereinheitlichen und zukunftsfähig aufstellen. Im Rahmen eines Umsetzungsprojektes in zwei Pilot-Gebieten Deutschlands hat SCI Verkehr die derzeitige Organisationsstruktur analysiert und die Migration in eine neue einheitliche Struktur durchgeführt. Dabei fand eine ständige Abstimmung mit allen relevanten Führungsebenen sowie den Arbeitnehmervertretern statt. Im Anschluss an das Projekt wurde die Struktur auf die verbliebenen fünf Regionen Deutschlands übertragen.

Instandhaltung

Definition von Standort und Leistung einer Instandhaltungswerkstatt für Schienenfahrzeuge im westlichen

...mehr lesen...

Instandhaltung

Auftraggeber: Instandhaltungsunternehmen

Definition von Standort und Leistung einer Instandhaltungswerkstatt für Schienenfahrzeuge im westlichen Nordrhein-Westfalen.

Unterstützung eines Industrieunternehmens bei der Bearbeitung einer SPNV-Ausschreibung

SCI Verkehr hat einen Hersteller der Schienenfahrzeugindustrie bei der Erstellung eines Angebotes für SPNV Dienstleistungen unterstützt. Im

...mehr lesen...

Unterstützung eines Industrieunternehmens bei der Bearbeitung einer SPNV-Ausschreibung

Auftraggeber: Unternehmen der Schienenfahrzeugindustrie

SCI Verkehr hat einen Hersteller der Schienenfahrzeugindustrie bei der Erstellung eines Angebotes für SPNV Dienstleistungen unterstützt. Im Mittelpunkt stand dabei die Konzeption, Kalkulation und Realisierung eines Angebotes für Beschaffungs-, Finanzierungs-, Controlling- und sonstiger Eisenbahnleistungen für Schienenfahrzeuge.